Über Calluna

Ein malerischer Ort in agrarromantischer Idylle: Die Luft summt von Wildbienen die in den letzten Sonnenstrahlen des Tages von Blüte zu Blüte schwirren. Denn hier gibt’s noch welche. Menschen tanzen zu Musik mit Klängen von E-Gitarren bis Cello. Die einen entdecken Wildkräuter, die anderen Komposttoiletten. Im Hintergrund fliegen Frisbees und Jonglierbälle durch die Luft, nur das Essen fliegt nicht, das gibt’s auf die Hand oder auf ein Palmblatt. An der Calluna-Bar werden Calluna-Drinks mit Strohhalmalternative geschlürft. Das Knistern des Lagerfeuers zieht einen Pulk von Menschen an, andernorts entsteht ein Knistern im Bauch von rhythmischen Bässen.

Wir präsentieren euch die zweite Ausgabe des Calluna-Festivals!

Wir haben die Vision eines Festivals, das zum Feiern einlädt und gleichzeitig etwas Gutes für Umwelt und Gesellschaft tut! Unser Name: Calluna! Am 23. und 24. August 2019 wollen wir in der Lüneburger Heide, fernab des Großstadttrubels, zusammen mit euch zu Bands und DJs tanzen, wollen Bäume gegen den Klimawandel pflanzen und mit weiteren Projekten und Workshops unsere Welt ein kleines bisschen besser machen. Seid dabei und kommt zum Calluna – unserem grünen Kulturfestival in der Lüneburger Heide!

Auf unseren selbstgezimmerten Bühnen ist von Rock bis Elektro alles dabei, es wird ein buntes nachhaltigkeitsorientiertes Workshopprogramm geben und unsere Küche lässt sich auch dieses Jahr wieder eine Palette veganer Genüsslichkeiten einfallen. Ihr könnt auf unserem malerisch gelegenen Campingplatz übernachten und euch am nächsten morgen in unser Abenteuerdusche oder im nahe gelegenen Waldbad erfrischen.

Schaut euch auf unserer Seite um und erkundet unser diesjähriges PROGRAMM, das Stück für Stück veröffentlicht wird. Eure Tickets bekommt ihr HIER. Was sonst noch wichtig sein könnte erfahrt ihr in unserem FESTIVAL ABC.

Viel Spaß, sagt’s weiter, kommt rum, wir freuen uns auf euch!