Awareness

Am Festivaltag wird zu jeder Zeit ein Awareness-Team für euch ansprechbar sein, auf das ihr zukommen könnt, wenn ihr euch unwohl fühlen solltet. Das Team erkennt ihr an Orangenen Armbinden. Natürlich könnt ihr aber auch alle anderen Crew-Mitgleider immer ansprechen.

Zudem gibt es das sogenannte AwareNest: einen Rückzugsort, der ein safer space sein soll. Hier findet ihr Ruhe, Unterstützung und Tee.

Natürlich wird es auch ein Awarenesskonzept geben. Das hängen wir auf dem Geländes aus und kurz vor Festival könnt ihr das auch online finden.